Schnorchel Tour im Süden

Schnorcheln im Süden Teneriffas. Spaß für die ganze Familie und eine fantastische Möglichkeit, die erstaunliche Unterwasserwelt kennenzulernen.

Beschreibung

Spaß für die ganze Familie

Nach einer kurzen Einweisung durch deinen Guide fahren wir mit dem Boot zu einem nahe gelegenen Schnorchelplatz. Hier kannst du viele einheimische Meeresbewohner und vielleicht auch Schildkröten entdecken. Nach etwa 45 Minuten kehren wir zurück.

Unser hauseigenes Medienteam begleitet dich während deiner Tour und bereitet eine Auswahl an Fotos und Videos vor, die du nach deinem Tauchgang anschauen und, wenn gewünscht, kaufen kannst.

Informationen zum genauen Treffpunkt entnimmst du bitte aus deinem Voucher. 

Zum gebuchten Datum findet deine Tour um 10.30 Uhr statt und endet ca. 2,5 h später.

Im Preis inbegriffen:

  • geführte Schnorchel Tour
  • Leihausrüstung

Wichtig zu wissen:

  • die Tour findet um 10.30 Uhr in Playa de las Américas statt und endet ca. 2,5 h später
  • Sprachen: Spanisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch, Arabisch
  • nicht zu vergessen: Badesachen, Handtücher, Sonnenschutz
  • nicht für Nichtschwimmer geeignet

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schnorchel Tour im Süden“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn in der Ausschreibung der Freizeitleistung nicht abweichend angegeben, gelten folgende Stornierungsbedingungen:

– Stornierung bis 5 Tage vor Beginn der gebuchten Freizeitleistung: vollumfängliche Rückerstattung
– Stornierung weniger als 5 Tage vor Beginn der gebuchten Freizeitleistung oder No-Show: keine Rückerstattung

Alle Angaben ohne Gewähr.
Diese/r Aktivität/Gutschein wird im Namen und auf Rechnung des Anbieters vor Ort angeboten. Die Adresse des Anbieters findest du auf deinem Voucher. gettivity fungiert lediglich als Buchungsplattform.

ab 35,00 

pro Person inkl. aller Steuern & Gebühren

Sprache *

Wir bemühen uns deine Wunsch-Sprache in deine Tour zu integrieren. Sollte dies nicht möglich sein, wird die Tour auf Englisch durchgeführt.